Paddeln auf der Ubaye / Le Thuiles – Le Martinet

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Hautes Alpes
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 1088m und 979m über NN
Länge 9km
Gefälle 109m (12‰)
Abschnitt unterhalb Ubaye / Le Martinet – Campingplatz Le Lauzet
Letzte Befahrung vor 3 Jahren
Nach der Brücke beginnt ein kurzer Katarakt, die Ubaye teilt sich, das Hauptwasser führt nach l, das ist auch die empfohlene Spur. Nach 100m beruhigt sich der Fluss, großteils im offenen Kiesbett mit gleichmäßigem Gefälle geht’s weiter. R vor der nächsten Brücke bei La Fresquiere am besten anlegen und einen Blick auf die Folgestrecke werfen, ein HW im Juli 2006 hat das Flussbett ziemlich verändert. Das Gefälle nimmt nach der Brücke zu, ein je nach Wasserstand ganz schön wuchtiger aber offener Katarakt WWIV beginnt, nach 100m kommt eine rückläufige Stufe, diese kann ev. in einem r Arm umfahren werden - besichtigen! WWIII Schwallstrecken wechseln mit kurzen Katarakten bis WWIV, Baumhindernisse sind auch möglich also lieber einmal zuviel aussteigen. Die alte mehrbögige Steinbrücke bei Le Martinet kennzeichnet den Ausstieg bzw. Einstieg für den nächsten Abschnitt am l Ufer bei der Raftstation.

Karte

Einstieg

R nach der Brücke in Le Thuiles
Ausstieg

In Martinet am l Ufer bei der Raftstation
TrustedPaddler

Eingetragen von FeldP

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Ubaye/Le Thuiles – Le Martinet

Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet Ubaye Le Thuiles – Le Martinet