Paddeln auf der Piessling / oberer Teil

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Oberösterreich
Region Oberösterreichische Voralpen
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 895m und 680m über NN
Länge 2km
Gefälle 216m (108‰)
Abschnitt unterhalb Piessling / unterer Teil
Letzte Befahrung vor 9 Jahren
Kurz unterhalb des Piessling Ursprunges am Ende der Schotterstraße setzt man ein. Es beginnt eine Schußfahrt über steile verblockte Katarakte, die einem keine Verschnaufpause gönnt. Das Wehr unter der Brücke sollte links über die Rampe umfahren werden, es hat ein unsauberes Unterwasser!Anschließend Durchfahrt unter der alten Sensenschmiede und nach Roßleiten folgen 2 Wehre, wobei das 2. links umtragen werden sollte.Bei der Brücke unterhalb Roßleiten endet die Sturzfahrt, es sei denn man fährt auf dem Unterlauf weiter. Ein lustiger Wasserstand auf der „Unteren“ bedeutet aber meist zu hohen Wasserstand für den schweren Abschnitt. Sämtliche Stellen können beim Hochtragen der Boote besichtigt werden, Gesamtlänge oberer Teil 1,5 Kilometer.

Karte

Einstieg

Vom Parkplatz Roßleiten das Boot entlang der Pießling 15 Minuten hochtragen, am Ende der Straße, kurz unterhalb des Ursprunges wird eingesetzt.
Ausstieg

Brücke unterhalb Roßleiten (von Roßleiten kommend Parkplatz kurz vor der Brücke rechts)
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Piessling/oberer Teil

Piessling oberer Teil Piessling oberer Teil Piessling oberer Teil Piessling oberer Teil Piessling oberer Teil